Kategorie Italien

Gary Kuehn drückt

Am Morgen ein Blick zurück in das vom Schlaf modellierte Bett und wir spüren unseren Nachtaktivitäten nach. Das Bettzeug aufzuschütteln und zu straffen versetzt die Verformung in ihren Urzustand zurück, damit wir am Abend erneut Körper und Seele unbelastet in die willige Materie hineinplumpsen lassen können – der Kreislauf der Veränderung beginnt aufs Neue. Der US-amerikanische […]

Werbung

Giuseppe (Pino) Pizzigoni in Bergamo

Bergamo in Norditalien ist ein Pilgerort für Architekturbegeisterte. Städteplaner schwärmen von der Kombination aus Ober- und Unterstadt, Architekten und Bauhistoriker von der Baukunst des 19. Jahrhunderts – ebenso beachtenswert die faschistische Gestaltungsweise bis hinein in die Moderne. Hier liegt das Wirkungsfeld des Architekten Giuseppe (Pino) Pizzigoni (1901-1967 Bergamo). Seine individuellen Bauten verströmen eine kantige aber […]

Wir kreisen um eine Unvollendete – Aufstellung der Pietà Rondanini

Sockel oder Postamente von Plastiken sind nicht wirklich die Objekte, denen man in einer Kunstausstellung seine vorrangige Aufmerksamkeit schenkt. Die Basis oder der Unterbau dient dazu, das Objekt der eigentlichen Begierde zu erhöhen und empor zu heben und in Szene zu setzen. Ein guter Blickwinkel verbessert schließlich unsere Aufmerksamkeit. Dass eine gelungene Platzierung gar nicht […]

Ein geschichtsträchtiger Blickfang in Triest

Hoch oben auf dem Berg über der schönen Stadt am Meer ragt aus dem dichten Wald eine stumpfe graue Felsspitze. Der monolitische Felsen ist jedoch nicht aus Karstgestein, sondern die aus Stahlbeton errichtete gewaltige Wallfahrtskirche Tempio Nationale Maria Madre e Regina. Dort oben auf dem Monte Grisa Santuario wacht sie die über das italienische Triest. […]