Ottmar Hörl

Wer sich in der Gegend von Ravensburg im Allgäu befindet, sollte einen Besuch in Kißlegg ermöglichen.

Sponti-Zwerg

Sponti-Zwerg

In Neuen Schloss sind im Rahmen der Ausstellungsreihe Permanenta einige Werke des Künstlers Ottmar Hörl zu sehen. Der Eingang führt durch das Bürgeramt. Gleich im Treppenhaus begrüßt den Besucher die kräftig-pinke Dürerhasenskulptur, doch dann geht es erst im zweiten Stock weiter, wo leider nur ein Raum Ottmar Hörls Exponate zeigt. Betritt man diesen tageslichtdurchfluteten Raum, heißt einen hier der knallrote große Sponti-Zwerg mit seinem liebenswerten Augenzwinkern  willkommen, aber wirklich beeindruckend sind die tiefgründigen Shredder-Bilder.

IMG_20150825_152946

Shredder-Bilder

Man mag gar nicht glauben, dass diese sorgfältigen Papierstreifen, die in den tiefen Rahmen eingefüllt wurden, aus misslungenen Zeichnungen stammen. Die grünen, roten, schwarzweißen oder bunten Streifen sind mit größter Virtuosität angeordnet, so dass ein dynamisches Relief entsteht. Ich würde empfehlen, den Betrachterstandpunkt öfter zu wechseln. Von der Ferne wirken die Objekte unter der Glasplatte wie Fotografien, tritt man näher heran, bekommen die übereinander gelagerten Streifen durch sanfte Faltungen oder Verdrehungen eine stoffliche Materialität. Gerne hätte ich noch mehr gesehen, vielleicht auch eins seiner Bürstenbilder.

Bis zum 11. September Di, Do, Fr 14-17 Uhr und So, Feiertag 13-17 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: